Die Haarpigmentierung am Bart

für eine volle und gleichmäßige Gesichtsbehaarung nach deinen Wünschen

Ein Bart gilt als Ausdruck von Männlichkeit. Doch nicht jeder Mann ist mit einem üppigen Bartwuchs gesegnet und nicht jeder Bart wächst gleichmäßig. Manchmal weist die Gesichtsbehaarung auch Lücken durch Erkrankungen oder etwa Aknenarben auf. Mit einer Haarpigmentierung am Bart hast du die Möglichkeit, deinen Bart wieder voll und gleichmäßig erscheinen zu lassen - oder überhaupt erst zu erschaffen. Die Methode der Haarpigmentierung ist seit vielen Jahren erprobt, vollkommen ungefährlich und erzielt zuverlässige Ergebnisse.

Auffrischung einer Haarpigmentierung am Hinterkopf

Viele Männer haben Lücken im Bart!

Häufig lässt sich das leicht mit einer Bartpigmentierung korrigieren.

Unsere Haarpigmentierung am Bart - für deine gleichmäßige Gesichtsbehaarung

Der Bart fängt in der Pubertät an, langsam zu wachsen. Ob er wirklich dicht und voll wird, lässt sich nicht vorhersagen. Es können viele Jahre vergehen, bis der Bartwuchs und die Bartform ihre endgültige Ausprägung erreicht haben. Die Dichte kann dabei im Laufe der Zeit zunehmen, aber auch wieder abnehmen. Für viele Männer stellt Haarausfall am Bart eine große psychische Belastung dar. Schließlich liegt ein gesunder, gepflegter Bart im Trend und gilt sogar als Statussymbol.

In seltenen Fällen sind kreisrunde kahle Stellen zu sehen, die als störend empfunden werden. Die Ursachen können zum Beispiel Aknenarben sein oder in Einzelfällen auch die sogenannte Alopecia barbae. Dabei handelt es sich um kahle Stellen im Bartbereich. Die Alopecia barbae ist eine Unterform der Alopecia areata, die auch als kreisrunder Haarausfall bekannt ist. Woher diese Erkrankung kommt, ist nicht abschließend geklärt. Klar ist aber, dass es sich um eine Autoimmunkrankheit handelt, bei der die eigenen Haarfollikel angegriffen werden. Ähnlich wie beim kreisrunden Haarausfall auf dem Oberkopf sind die kahlen Stellen im Bart räumlich klar abgegrenzt.

Eine Haarpigmentierung am Bart bietet eine einfache, nachhaltige Lösung, um den Look deines Bartes nachhaltig zu verändern - und ein ganz neues Lebensgefühl zu erreichen!

Du leidest unter einem ungleichmäßigen oder zu schwachen Bartwuchs?

Wir beraten dich gerne zu einer Haarpigmentierung am Bart!

Wie funktioniert die Bart-Pigmentierung?

Die Pigmentierung am Bart funktioniert nach derselben Methode wie die Haarpigmentierung bei Alopezie am Oberkopf. In mehreren Sitzungen werden Farbpigmente in deine Haut gebracht, die den Look einer gleichmäßigen, vollen Behaarung simulieren. Nach Abschluss der Behandlung sieht es aus, als hättest du einen dichten, kurzrasierten Bart. Auch eine Haarverdichtung als Bartverdichtung ist mit dieser Methode möglich. Trägst du deinen Bart länger, hast aber einen ungleichmäßigen Bartwuchs, lichtere Flächen oder kahle Stellen, wird dies durch die Haarverdichtung optisch kaschiert. Dein Bart erscheint wieder voll und gleichmäßig.

Bart wird mit einer Bartpigmentierung verdichtet.

Einfach und effektiv

Eine Bartpigmentierung funktioniert genau wie eine Haarpigmentierung.

Erprobte und sichere Methode für volles Haar

Wir bieten seit vielen Jahren die Haarverdichtung am Bart an und konnten damit vielen Männern ein großes Stück Selbstbewusstsein zurückgeben. Die Pigmente bringen wir in mehreren Sitzungen ein. Die Häufigkeit und Dauer der Sitzungen hängt von deinen individuellen Wünschen ab, eine Einzelsitzung dauert jedoch in der Regel nicht länger als eine Stunde.

Vorab besprechen wir genau, wie dein Bart in Zukunft aussehen soll und berücksichtigen bei der Beratung deinen Typ, deine natürliche Bartlinie oder deine Wünsche zur Bartlinie, wenn dein Bartwuchs bisher kaum vorhanden war. Unser Ziel ist immer ein natürliches Ergebnis. In der ersten Sitzung beginnen wir mit einem helleren Farbton. Innerhalb der ersten ein bis zwei Wochen wird die Farbe noch ein bisschen heller werden, dies ist normal und liegt an der Regeneration der Schuppenschicht deiner Haut. In der zweiten Sitzung wird mit dunkleren Pigmenten gearbeitet, bis nach und nach genau der Look entsteht, den du dir wünschst.

Ist die Haarpigmentierung am Bart dauerhaft?

Nach etwa drei bis fünf Jahren wünschen sich die meisten unserer Kunden eine Auffrischung ihrer Haarpigmentierung am Bart. Die Auffrischung kann innerhalb einer Sitzung erledigt werden und ist dadurch günstiger als die Erstbehandlung. Bei einer erneuten Behandlung frischen wir deine Bartlinie und den Bart wieder auf. Sind deine Haare in den letzten Jahren grauer geworden? Dann berücksichtigen wir dies bei der Auffrischung, um die Harmonie deines Bartes vollumfänglich zu erhalten.

Erlaube Push-Nachrichten um die nächste Live Session nicht zu verpassen.