Datenschutz

Wie werden Daten verarbeitet und gespeichert

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen - Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Haarpigmentierung MHS UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Jacob Mahr
Mehringdamm 53
10961 Berlin
Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

1

Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

2

Das Betriebssystem des Nutzers

3

Den Internet-Service-Provider des Nutzers

4

Die IP-Adresse des Nutzers

5

Datum und Uhrzeit des Zugriffs

6

Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

7

Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Hosting und Verteilung

Das Hosting der Webseite und Auslieferung von Webseiteninhalten erfolgt mit den Produkten "S3", "SNS", "Lambda", "DynamoDB" und "Cloudfront" von Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA, („AWS“). AWS verarbeitet und speichert in unserem Auftrag unsere Webinhalte.
Das Hosting erfolgt dabei ausschließlich über das deutsche AWS-Rechenzentrum in Frankfurt am Main.
AWS ist unter dem us-europäischen Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben im vollen Umfang einzuhalten. Die Zertifizierung kann unter folgenden Link eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TOWQAA4&status=Active
Die Einbeziehung von AWS erfolgt auf Grundlage von unserem berechtigten Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung und Optimierung unseres Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO iVm. Art. 28 DS-GVO (Auftragsverarbeitung).

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Kontaktformulare / Beratungsformulare

Daten aus unseren Kontaktformularen verarbeiten und speichern wir im CRM-System "Zoho CRM", des Anbieters ZOHO Corporation B.V, Churchilllaan 11 (17th Floor), 3527 GV Utrecht, Niederlande (nachfolgend "Zoho" genannt).
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und dient uns zur Verbesserung und Beschleunigung unseres Kunden- und Nutzerservice. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Zoho ist unter dem us-europäischen Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben im vollen Umfang einzuhalten. Die Zertifizierung kann unter folgenden Link eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TOJbAAO&status=Active
Zur Verwendung von Zoho CRM ist optional, wenn Sie mit einer Datenerhebung über und einer Datenspeicherung im externen System von Zoho CRM nicht einverstanden sind, bieten wir Ihnen folgende alternative Kontaktmöglichkeiten für Service-Anfragen: per E-Mail, Telefon, Telefax oder Post.
Weitere Informationen erhalten die Nutzer in der Datenschutzerklärung von Zoho CRM: https://www.zoho.com/privacy.html

Push-Mitteilungen

Unsere Webseite nutzt Push-Services (Push-Notifications) der Betriebssystemhersteller und Browserhersteller. Dabei handelt es sich um Kurzmitteilungen, die auf dem Display Ihres Endgerätes angezeigt werden können und mit denen Sie über neue projektrelevante Inhalte informieren, sofern Sie zuvor im Endgerät die entsprechende Zustimmung erteilt haben. Wir senden Ihnen keine Werbung über Push-Mitteilungen.
Im Fall der Nutzung der Push-Services wird ein Device-Token von Apple oder eine Registration-ID von Google zugeteilt. Es handelt sich hierbei um verschlüsselte, anonymisierte Geräte-IDs. Der Zweck der Verwendung ist allein die Erbringung der Push-Services. Ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer ist nicht möglich.
Sie können über das Betriebssystem Ihres Smartphones das Empfangen von Push-Nachrichten abschalten.

Telefonie per Sipgate

Zur Abwicklung unserer eingehenden und ausgehenden Telefonate mit unseren Interessenten oder Kunden nutzen wir sipgate, eine Dienstleistung der sipgate GmbH, Gladbacher Str. 74, 40219 Düsseldorf (nachfolgend "sipgate"). Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO. Sipgate speichert die Telefonnummern und Anrufdaten (Zeitpunkt des Anrufs und Dauer) bis zum Zeitpunkt an dem wir die Daten bei sipgate löschen.
Die Datenschutzbestimmungen von sipgate können Sie hier einsehen: https://www.sipgate.de/datenschutz

Email und Newsletter-Versand via Amazon Web Services (AWS)

Der Versand unserer E-Mails (Registrierung, Account Löschen Bestätigung, Newsletteranmeldung Anmeldung, Newsletter Anmeldungsbestätigung, Newsletteremail, Passwort Wiederherstellung, Bestellbestätigung, Versandbestätigung, Kontaktformular, alle sonstigen Verkaufs- und Website-E-Mails) von dieser Webseite, erfolgen über den Amazon Simple Email Service (Amazon SES), ein Angebot des technischen Dienstleisters Amazon Web Services Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, United States (https://aws.amazon.com/), an die wir Ihre E-Mail-Adresse sowie den Email-Inhalt temporär (während des Versandes) an einen Server (innerhalb der EU) der AWS übermitteln. Diese Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung einer werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Emailversendung.
Zum Schutz Ihrer Daten, welche teilweise in den USA gespeichert werden können, haben wir mit Amazon Web Services Inc. einen Datenverarbeitungsauftrag („Data-Processing-Agreement“) auf Basis der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen, um die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Amazon Web Services Inc. zu ermöglichen. Dieser Datenverarbeitungsvertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://d1.awsstatic.com/legal/aws-gdpr/AWS_GDPR_DPA.pdf
Amazon Web Services Inc. ist darüber hinaus unter dem us-europäischen Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben im vollen Umfang einzuhalten. Die Zertifizierung kann unter folgenden Link eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TOWQAA4
Nähere Informationen zu Amazon Simple Email Service sowie zur Datennutzung und -verarbeitung durch die Amazon Web Services Inc. sind unter http://aws.amazon.com/de/ses/, sowie unter http://aws.amazon.com/de/privacy/ einzusehen.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.
Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.
Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.
Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Webanalysedienste

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet "Cookies" Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.
Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.
IP-Anonymisierung
Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.
Browser Plugin
Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Widerspruch gegen die Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Auftragsverarbeitung
Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.
Demografische Merkmale bei Google Analytics
Unsere Website verwendet die Funktion "demografische Merkmale" von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Verwendung von Tools und Sonstiges

Google Tag Manager

Unsere Website verwendet Funktionen vom Google Tag Manager. Anbieter vom Google Tag Manager ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Der Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir Website-Tags über eine Oberfläche auf der Google-Webseite verwalten können. Das Tool Google Tag Manager selbst implementiert diese Website-Tags und ist eine “cookielose” Domain welche keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu.
Einzelheiten zu Nutzungsrichtlinien bei Google Tag Manager finden unter folgendem Link: http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Google Maps

Unsere Website verwendet Google Maps, ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").
Durch den Einsatz von dem Webservice Google Maps können wir auf unserer Website Ihnen (Land-)Karten von Google interaktiv präsentieren und geographische Informationen visuell darzustellen. Dies erfolgt über den Abruf von Google Maps von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse). Der Einsatz von Google Maps erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und erfolgt bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, auf welchen Google Maps eingebunden ist. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse Ihnen Maps, in einem interaktiven Format auf unserer Webseite zu präsentieren.
Wenn Sie mit der zukünftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, Google Maps durch Ausschalten der JavaScript-Anwendung und Iframes in Ihrem Browser vollständig zu deaktivieren. Google Maps und damit auch die Kalenderdarstellung auf dieser Website kann dann nicht mehr verwendet werden.
Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten von Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Web Fonts

Unsere Website verwendet Web Fonts von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Dies erfolgt über den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts.
Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.
Einzelheiten über Google Web Fonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Ausgezeichnet.org

Unsere Website verwendet den Service von Ausgezeichnet.org, einen Bewertungs-Service welcher vom Anbieter AUBII GmbH, Alsterufer 34, 20354 Hamburg, Deutschland ("Ausgezeichnet.org") betrieben wird.
Der Service von Ausgezeichnet.org wird in Form einer Schaltfläche auf der Website angezeigt. Die Schaltfläche lädt einen JavaScript-Code von Ausgezeichnet.org auf unserer Website. Wir verwenden Schaltfläche um Kundenbewertungen von Ausgezeichnet.org auf unserer Webseite anzeigen zu können. Durch Klicken der Schaltfläche gelangen Sie auf die Seite Ausgezeichnet.org, auf welcher personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre IP-Adresse übermittelt werden können.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten von Ausgezeichnet.org ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wenn Sie mit der zukünftigen Übermittlung Ihrer Daten an Ausgezeichnet.org im Rahmen der Nutzung von Ausgezeichnet.org nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, Ausgezeichnet.org durch das Ausschalten der JavaScript-Anwendung in Ihrem Browser vollständig zu deaktivieren. Die Bewertungen von Ausgezeichnet.org auf dieser Website können dann nicht mehr angezeigt werden.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Ausgezeichnet.org unter: https://www.ausgezeichnet.org/datenschutz/

Verwendung von Videos

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.
YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Online-Marketing - Werbe- und Conversion Cookies

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.
AdWords ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden.
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht über Websites von AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt. Adwords-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, die eine persönliche Identifikation der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie einer Nutzung widersprechen. Hier ist das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers zu deaktivieren. So findet auch keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt.
Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.
Einzelheiten zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/
Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Facebook Retargeting

Unsere Website verwendet die Retargeting-Technologie "Website Custom Audience" von Facebook, von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA ("Facebook").
Die Facebook Retargeting-Technologie ermöglicht es uns, unseren Webseiten-Besuchern die in der Vergangenheit bereits unsere Webseite besucht haben und Facebook-Mitglieder sind, auch auf Facebook über das Facebook Ad-Netzwerk für Sie relevante Werbung und Angebote anzuzeigen.
Weitere Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Konfigurationsmöglichkeiten finden Sie unter: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads, sowie unter: https://www.facebook.com/about/privacy
Sie können der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft über den Link https://www.facebook.com/settings/?tab=ads , sowie dem Link http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ widersprechen.

Twitter-Remarketing

Unsere Website verwendet die Twitter-Remarkting Technologie, von Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland ("Twitter").
Mit der Remarketing-Funktion von Twitter können wir die Besucher unserer Website mit Werbung auf der Twitter-Plattform nach ihren Interessen ansprechen. Twitter verwendet zu diesem Zweck sogenannte "Tags". Mit diesem Tag werden Besuche auf unserer Website und Daten über die Nutzung der Website in pseudonymer, nicht personenbezogener Form erfasst. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt Twitter besuchen, werden Ihnen auf Twitter Werbe-Anzeigen angezeigt, welche auf Ihren Interessen basieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter Sie mit gezielter Werbung anspricht, können Sie diese Funktion auf Twitter unter folgendem Link https://support.twitter.com/articles/20171528 abschalten. Twitter unterstützt auch die Option "Do Not Track (DNT)", welche unter folgendem Link https://support.twitter.com/articles/20171372 aktiviert werden kann.
Weitere Informationen zum Thema Twitter-Datenschutz und Twitter-Werbung finden Sie hier: https://business.twitter.com/de/help/troubleshooting/how-twitter-ads-work.html

Erlaube Push-Nachrichten um die nächste Live Session nicht zu verpassen.